Lange war nicht klar, ob das Wetter mitspielen würde. Noch am frühen Morgen telefonierten wir um uns zu beraten. Aber wäre es nicht schade, wenn wir die Menschen, die sich so auf uns freuten, enttäuschen zu müssen? Schliesslich ist das Aarechapter seit Jahren fester Programmpunkt der Oberwaldfests und angeblich kämen einige Besucher nur wegen uns. So entschieden wir uns, allen Unkenrufen zum Trotz, die Rundfahrten für Gäste und Bewohner des Zentrum Oberwald durch – zuführen. Das Solothurnische Zentrum Oberwald, mit 2 Standorten in Biberist und in Zuchwil, betreut Beeinträchtigte Menschen mit verschiedenen Einschränkungen und gibt Ihnen ein Zuhause. Ich bewundere die Mitarbeitenden die diese Aufgabe übernehmen. Und es freut mich, wenn wir sowohl den Bewohnenden, als auch dem Team ein Lächeln auf die Lippen zaubern können. Dass dies möglich ist verdanken wir aber in erster Linie den Mitgliedern des Aarechapters, sowie unserem Sponsoring Dealer, der Firma Arni Harley – Davidson in Hessigkofen.

 Das eingespielte Team Kleidete unsere Fahrgäste ein und verteilte sie auf die  jeweiligen Maschinen. Jeweils Vormittags richten sie den Stand ein und bevor es losgeht, werden wir immer zu feinen Grilladen und Salat eingeladenen. Satt und zufrieden starten wir dann unsere Runden. Auf der ca. 20 Minuten dauernden Rundfahrt konnten wir dann allerlei Eindrücke sammeln, sowie eine Zwetschge  auf die Strasse laufen sehen. Henusode.

Zum Abschluss lud uns dann Katrin Fischer,die Leiterin des Oberwald zum Umtrunk ein. Wie auch die Menschen vom Oberwald, als auch wir vom Aarechapter freuen uns bereits auf’s nächste Jahr. Ich danke Allen, die den Anlass ermöglicht, und viele Herzen zum blühen gebracht haben. In diesem Sinne ride safe & have Fun

By Haddock

Kommentar verfassen