Brunch with- (out ) Old Berne Chapter

Seit vielen Jahren findet der Brunch von Arni  Harley – Davidson und des Aarechapters statt. Bisher waren jeweils Kunden, sowie befreundete Chapter eingeladen. Heuer war der Anlass einer kleineren, dafür umso exklusiveren Gästeschaft vorbehalten. So luden wir nur das Old Berne Chapter und unsere Anwärter, beziehungsweise Mitglieder ein. Jeder Anlass des Aare – Chapters wird sorgfältig geplant. Die Arbeit beginnt aber nicht erst mit dem Event, sondern schon mit der Gestaltung des Jahresprogramms. Wenn ein anderes Chapter involviert ist, ist die Planung natürlich aufwändiger als sonst. Gespräche finden statt, Einladungen werden geschickt, Doodle – Umfragen erstellt, das Catering in Auftrag gegeben, die Route für die gemeinsame Ausfahrt, inklusive Reservation der Gaststätte für die Pause, geplant und der Roadcaptain fährt mit seinem Stellvertreter diese vorher ab um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Sicherheit ist dabei oberstes Gebot. Ein Brunch mit anschliessender gemeinsamer Ausfahrt ist insofern eine dankbare Aufgabe weil, zumindest der erste Teil, bei jeder Witterung stattfinden kann. So wird vermieden, dass wir dem Caterer für mehr Leute bezahlen müssen, als wirklich anwesend waren. Schliesslich ist es auch möglich im Auto anzureisen. So freuten wir uns trotz der schlechten Wetterprognose auf unsere Gäste vom Old Berne Chapter und auf gute Gespräche und Ideen für künftige gemeinsame Aktivitäten. Doch sie kamen nicht! Nun.  Nur wer nichts erwartet, wird nie enttäuscht. Vielleicht waren ja unsere Erwartungen zu hoch. Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen, dass sie nicht kamen, war es ein toller Anlass. Auf jeden Fall gab es genug zu Futtern. Ich möchte Allen danken, die gekommen sind und den Tag unvergesslich gemacht haben. Ein grosses Merci der Firma Arni für die Gastfreundschaft und das zur Verfügungstellen der Räumlichkeiten und den Organisatoren für euren Einsatz. In diesem Sinne ride safe & have Fun

By Haddock

Kommentar verfassen