30.Loveride 2022

Um der guten Sache gerecht zu werden, seht ihr hier den Text der Loveride Organisatio

(Quelle Internet)

Der Love Ride Switzerland ist eine Biker Benefizveranstaltung zu Gunsten muskelkranker und beeinträchtigter Menschen.

Der erzielte Erlös aus der Veranstaltung, sei es aus dem Ticket- und Souvenirverkauf oder durch die Essens- und Getränkeabgabe usw., kommt vollumfänglich den muskelkranken und beeinträchtigten Menschen zugute. Dies ist nur dank den ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfern am Veranstaltungswochenende und mit der grosszügigen Unterstützung von zahlreichen Sponsoren möglich.

Der Love Ride Switzerland ist sowohl die grösste Benefizveranstaltung dieser Art in Europa wie auch der grösste Anlass der schweizerischen Harley-Davidson-Szene. Herzlich willkommen sind jedoch auch Fahrerinnen und Fahrer anderer Marken sowie Besucherinnen und Besucher ohne Motorrad. Den Höhepunkt des Tages bildet die Ausfahrt der Bikes, der eigentliche «Love Ride».

Der «Love Ride» findet in der Regel am ersten Sonntag im Mai eines jeden Jahres statt*

*Fällt der erste Sonntag im Mai auf den 1. Mai, findet der Love Ride am zweiten Sonntag im Mai statt.

Das Aarechapter nimmt alljährlich an dieser Benefizveranstaltung teil. Harley – Davidson ist Hauptsponsor. Danke, dass ihr dabei wart und diese gute Sache unterstützt habt

In diesem Sinne ride safe & have Fun

Leave a Reply